Logo

Stephan Maag – echte Gemeinschaft, die grösste Sehnsucht

Radio
Life Channel
(c) privat
06.09.2021 10.09.2021
Er lebt für Gott und die freimachende Botschaft des Evangeliums.
 
In diesem Beitrag
Format: Talk
Thema: Talk

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auf der Suche nach einem erfüllten Leben strauchelte Stephan Maag immer wieder. Den Glauben an Gott hängte er mit 16 Jahren an den Nagel und wollte ein Leben in Freiheit geniessen.

Stattdessen rutschte er in die Hip-Hop-Szene. Drogen, Alkohol und Gewalt konnten diese innere Leere nicht ausfüllen. Am Tiefpunkt angelangt, rief er zu Gott und bekam unerwartet eine Antwort.

Heute lebt er für Gott und die freimachende Botschaft des Evangeliums. Er begleitet Menschen, wohnt mit ihnen zusammen, leitet ein Gebetshaus, ist Bauer und bringt das Evangelium an verschiedenen Anlässen zu den Menschen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
HUWA | Herbst | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Anzeige
Weiterbildung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Stephan Maag – Radikal anders

Radikal leidenschaftlich und radikal anders

Während der EM den Glaubens-Ball ins Rollen gebracht

Stephan Maag ist motiviert, den Menschen von Jesus zu erzählen.

«Als Chef bin ich der Diener»

Das sagt IT-Visionär Benjamin Regez von sich.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten
Jetzt
Radio hören
TV