Logo

Panik und Angst – was nun?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
24.01.2019
Mit Nathan Keiser, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Herz rast, die Hände zittern. Man hat das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren. Todesangst, ja Panik macht sich breit. Nicht wenige sind betroffen – oft wird darüber geschwiegen.

Nathan Keiser ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH und seit einem Jahr CEO der Klinik SGM Langenthal. Durch seine langjährige Arbeit mit Patienten mit Angststörungen weiss er aus der Praxis, woher Panik- und Angststörungen kommen und wie sie überwunden werden können.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Plötzlich Panik

Wenn das Herz rast, die Hände zittern und einem die Todesangst packt.

Von Angst und Panik

Herzrasen, Übelkeit, Schweissausbrüche. Wenn die Angst einen überwältigt.

Ist meine Angst krankhaft?

Indizien dafür sind die Häufigkeit und der Einfluss auf den Alltag.
Mehr «Talk»
Wir sprachen mit einer Italienerin und einem Iraner
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten