Logo

Manuela und Philipp Steiner – Kasperlitheater mit Herz und Witz

Radio
Life Channel
Manuela und Philipp Steiner | (c) Tobias Grimm
21.10.2019
Wie Kasperli in einem altehrwürdigen Gewölbekeller sesshaft wurde.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Tri-Tra-Trallala!» Wer kennt ihn nicht, den Kasperli? Mit seiner lieben, lausbübischen und positiven Art begeistert die Schweizer Ikone seit Jahrzehnten die Kinderherzen. «Humor macht das Leben leichter», sagt auch Manuela Steiner. Seit über 15 Jahren bringt die Berner Oberländerin als Clown und Puppenspielerin Kinderaugen zum Leuchten.

«Von Kindern können wir wieder neu lernen, etwas mit Begeisterung und Leidenschaft zu tun.»
Philipp und Manuela Steiner

In dieser Reportage aus dem Kasperlikeller in Steffisburg erzählen Manuela und Philipp Steiner, was Kinder lustig finden und wie es dazu kam, dass Kasperli in einem altehrwürdigen Gewölbekeller sesshaft wurde.

«Es ist etwas sehr Belebendes, als Ehepaar ein gemeinsames Projekt zu haben. Träumen ist unser Hobby.»
Philipp und Manuela Steiner
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Bible Energy | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Anzeige
Basteln zu Weihnachten | Half Page
Anzeige
Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Gwundernäslis Kasperlikeller» – Ein lang gehegter Traum

Seit über 15 Jahren bringt die Berner Oberländerin Manuela Steiner als Puppenspielerin Kinderaugen zum Leuchten.
Mehr «Talk»
Mit der Adoption ihres Sohnes beschreiten sie einen anderen Weg zum Familienglück.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten