Logo

Manuel Bätscher – Der Steine zum Reden bringt

Radio
Life Channel
Manuel Bätscher | (c) Tobias Grimm
15.06.2020
Mit handwerklichem Geschick wird aus nichtssagendem Gestein eine ästhetische Augenweide mit Tiefgang.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Talk
Thema: Talk
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wo andere einen rohen Felsblock sehen, sieht Steinbildhauer Manuel Bätscher schon das darin verborgene Kunstwerk vor Augen. Doch bis die Skulptur vollendet dasteht, braucht es einen schöpferischen Akt, geduldigen Jagdinstinkt inmitten einer Wolke aus Staub. Dass er einmal diesen Beruf ausüben würde, war nicht von Anfang an klar: «Ich wollte nie Steinbildhauer werden. Zu staubig.»

Für Bätscher ist das Bearbeiten von Steinen ein Sinnbild fürs Leben. Mit dem richtigen Werkzeug werden harte Steine plötzlich weich. Mit handwerklichem Geschick wird aus nichtssagendem Gestein eine ästhetische Augenweide mit Tiefgang. Und er erklärt: «Andere bearbeiten Steine als Therapie. Ich darf das jeden Tag als Arbeit tun.»

Dabei findet der Berner Oberländer Hoffnung und Zuversicht im Glauben: «Ich erlebe Gott als Versorger und meinen persönlichen Kreativ-Chef. Ich bin jeden Tag angewiesen auf neue Ideen und Aufträge. Diese Zuversicht gibt mir in den Herausforderungen und Überforderungen des Alltags Mut und Freude.»

Und Bätscher fügt an: «Ich bin überzeugt, dass uns Gott erschaffen hat, um selber schöpferisch tätig zu sein. Geschaffen zum Erschaffen. Um unsere Zeit und Gaben einzusetzen. Mein Job nah an der Schöpfung bringt mich Gott nah.»

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Junior Tour | Maxi | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kurz-Exerzitien: Lebendige Steine

Im Gemeinsamen Zugehen auf Pfingsten wollen wir den Heiligen Geist einladen, in uns diese geschenkte Lebendigkeit neu zu wecken. Und Gott möge in uns neue Freude wecken, einzelne Steine an seinem Haus zu sein.
Mehr «Talk»
Darüber sprechen wir mit den Ehecoachs Daniel und Luise Hoehn
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten