Logo

Heinz Hagmann – Nach Scheidung wieder aufgerappelt

Radio
Life Channel
Heinz Hagmann | (c) privat
07.05.2019 12.05.2019
Wie seine Ehe scheiterte und wie er sich zurück ins Leben kämpfte.
 
In diesem Beitrag
Format: Talk
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ein Arbeitszweig einer Familienarbeit, der sich ausgerechnet mit Scheidung befasst: Das ist «lieben–scheitern–leben» von FamilyLife. Heinz Hagmann, der Leiter dieses Arbeitszweigs, hat selber eine Scheidung hinter sich. Sie war der absolute Tiefpunkt seines Lebens. Nicht nur die Trauer über die gescheiterte Ehe machte ihm zu schaffen, sondern auch die Scham über sein Scheitern.

«Jesus ist gerade für unser Scheitern ans Kreuz gegangen. Gott erwartet keine perfekten Menschen, sondern er begleitet uns durch alle Auf und Abs. Er möchte uns letztlich wieder ins Leben führen – auch aus dem Scheitern heraus.»
Heinz Hagmann

Im Talk berichtet er, wie seine Ehe scheiterte und wie er sich aus dem darauf folgenden Loch wieder zurück ins Leben kämpfte.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Anzeige
Celine Hales | vorher | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Die Scheidung war der Tiefpunkt in seinem Leben

Nach 27 Jahren Ehe sagte die Frau von Heinz Hagmann, dass sie sich von ihm trennen wolle – definitv.

Scheitern – Ein Tabu in Kirchgemeinden?

Über Scheitern und Scheidung im Speziellen wird ungern geredet und lieber geschwiegen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch