Logo

Führt die Corona-Krise zu einem Kulturwandel?

Radio
Life Channel
Veränderung bleibt eine Konstante | (c) unsplash
22.04.2020
Eine Fussnote oder das prägenste Ereignis dieses Jahrhunderts.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wie wird die Welt ausschauen, wenn das Virus besiegt ist oder zumindest in Schach gehalten werden kann?

Auf institutioneller Ebene könnte es zu dramatischen Veränderungen kommen. Mehr Menschen werden zu Hause arbeiten, Geschäftsreisen werden abnehmen, es wird mehr Jobs geben, bei denen man ausschliesslich online arbeitet, auch Schulen und Universitäten werden ihren Unterricht und ihre Seminare mehr und mehr in die Onlinesphäre verlegen. Wird die Corona-Krise als Fussnote in der Geschichte enden, oder ist sie eines der prägendsten Ereignisse unseres Jahrhunderts?

Im Live Talk ist Johannes Czwalina Gast bei Ruedi Josuran. Czwalina ist Buchautor, Referent, Berater, Coach und Mediator für das Top-Management sowie für Führungskräfte in Politik und Wirtschaft.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Herz zum Beruf | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Schuldenexplosion in der Corona-Krise

Neue Fragen und neue Herausforderungen auch für Budgetberater und Schuldensanierer Walter Hirschi.

Corona-Krise: Verschiedene Rollen jonglieren

Radioredaktor Georg Hoffmann ist auch Hausmann und Teilzeit-Hauslehrer.
Mehr «Talk»
Und wie gestalte ich die Zukunft mit.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten