Logo

ERF Medien im 2021 – Veränderungen, Erfolge und Herausforderungen

Radio
Life Channel
Von 2021 mit Schwung vorwärts | (c) 123rf
24.11.2021 27.11.2021
Ein Gespräch mit Hanspeter Hugentobler (Geschäftsführer) und Simon Leemann (Leiter Verwaltung / Stv. Geschäftsführer)
 
In diesem Beitrag
Format: Talk
Thema: Talk

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

2021 war das zweite Jahr der Corona-Pandemie. Und dieses stellte nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Mitarbeitenden von ERF Medien vor Herausforderungen. Viele Arbeiten wurden im Homeoffice erledigt, die Digitalisierung schritt weiter voran. Die Radioabteilung wurde neu strukturiert, auch im Marketingbereich gab es Veränderungen. Geblieben ist der Auftrag unter der Maxime «Glauben entdecken, Leben gestalten», das Leitbild wurde in diesem Jahr weiterentwickelt.

Im Talk reden wir mit Hanspeter Hugentobler (Geschäftsführer) und Simon Leemann (stellvertretender Geschäftsführer und kaufmännischer Leiter) über die Veränderungen, Erfolge und Herausforderungen des vergangenen Jahres. Und wir blicken nach vorn, in die konvergente Zukunft unseres Medienhauses.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
Joel Goldenberger | Half Page | Vorher
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

Spendenbarometer 2019 – Der Dezember ist der Spendenmonat schlechthin

In den vergangenen Jahren haben sich die Spenden schwerpunktmässig in den Dezember verlagert.

Corona-Krise: Auch für ERF Medien eine Herausforderung

Geschäftsführer Hanspeter Hugentobler erzählt von neuen Arbeitsabläufen und Änderungen im Familienleben.

Die nationalen Abstimmungen vom 28. November 2021

In diesem Talk kommen sowohl Befürworter als auch Gegner dieser Vorlagen zu Wort.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch