Logo

Bodo Janssen – Von der Reizfigur zum Vorzeigechef

Radio
Life Channel
Buch «Eine Frage der Haltung» von Bodo Janssen
11.10.2021 15.10.2021
Heute steht für ihn der Mensch im Mittelpunkt.
 
In diesem Beitrag
Format: Talk
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Er erlebt einen eigentlichen Albtraum als Chef. «Solange ich finanziell Erfolg habe, mache ich alles richtig», denkt sich Hotelmanager Bodo Janssen, obwohl immer mehr Mitarbeiter kündigen und der Ruf seiner Firma allmählich bachab geht. Nach einer anonymen Mitarbeiterbefragung im Jahr 2010 bekommt der CEO der ostfriesischen Hotelgruppe Upstalsboom die Quittung dann aber schwarz auf weiss: «Wir brauchen einen anderen Chef als Bodo Janssen», ist der einhellige Tenor. Janssen ist am Boden zerstört und weiss: Irgendetwas muss ich ändern – an mir und in meiner Firma.

Der Chef von rund 650 Mitarbeitern, der Upstalsboom ein paar Jahre zuvor von seinem verstorbenen Vater übernahm, geht darauf ins Kloster zu Anselm Grün und lässt sich inspirieren – persönlich und unternehmerisch. Mit neuen Ansätzen wie «Führung ist Dienstleistung und kein Privileg» krempelt der Betreiber von rund 70 Hotels und Ferienwohnanlagen seine Unternehmensphilosophie komplett um. Von da an steht für Bodo Janssen der Mensch im Mittelpunkt: «Wir möchten, dass jeder bei seiner Arbeit die Freiheit hat, sich persönlich weiterzuentwickeln und sich für das einzusetzen, was ihm wichtig ist.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Der Chef, den keiner wollte

Hotelchef Bodo Janssen war zuerst überhaupt nicht beliebt.

Ich war der Chef, den keiner wollte

«Wir brauchen einen anderen Chef als Bodo Janssen.»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch