Logo

Von Höhen und Tiefen – Würde geben

Frau hält Krone über ihrem Kopf
(c) Jared Subia/Unsplash
Menschenwürde muss man sich nicht verdienen oder erarbeiten.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Die Würde des Menschen ist unantastbar.» So steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Menschenwürde muss man sich nicht verdienen oder erarbeiten, sondern jeder Mensch besitzt sie laut Menschenrechtserklärung von Geburt an.

Die Schauspielerin Eva-Maria Admiral hat jahrelang versucht, sich die Zugehörigkeit, den Wert und die Akzeptanz mit Leistung zu erarbeiten. Aufgrund ihrer exzellenten Schulleistungen kommt Eva-Maria Admiral an die Universität Sorbonne in Paris, später schafft Sie die schweren Aufnahmeprüfungen und kommt an das Max-Reinhardt-Seminar in Wien und schlussendlich wird sie mit 24 Jahren festes Ensemblemitglied am Burgtheater in Wien. In der Familie sowie in Ihrem Beruf muss Sie um ihre Würde kämpfen. Heute setzt Sie sich dafür ein, dass Frauen lernen, sich würdevoll zu begegnen.

Dass die Menschenwürde nicht unantastbar ist, weiss auch Rahel Währy. Seit über zehn Jahren besucht Sie regelmässig Frauen in Asylzentren sowie im Rotlichtmilieu. Rahel würdigt sie und schenkt ihnen Wertschätzung und Aufmerksamkeit. Mit Ihrem neu gegründeten Verein «Neue Würde» ermöglicht Sie Frauen aus schwierigen Verhältnissen eine berufliche Neuorientierung, indem sie sie zu Kosmetikerinnen ausbildet. Ganz nach dem Motto auf Ihrer Website: «Weil Schönheit über Kulturen hinaus Frauen verbindet. Und Perspektive die Grundlage für Hoffnung und Zukunft ist.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Half Page
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Würde erlangen und geben

Zwei Frauen geben Einblick in ihr Leben.

Von Höhen und Tiefen – Hoffnung schenken

Wie man trotz Schwierigkeiten dranbleiben kann
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch