Logo

Urchig, lüpfig und zwäg

Heidi und Stephan Sarbach | (c) Alphavision
Heidi und Stephan Sarbach | (c) Alphavision
21.08.2010
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wer noch nie Schweizer Berge unter den Wanderschuhen hatte, hat definitiv etwas verpasst. Das wissen auch Heidi und Stephan Sarbach. Auf ihrer Alp weiden sie nicht nur die Kühe, sondern machen über dem Feuer einen der besten Hobelkäse der Schweiz.

Die beste Nachwuchs-Alphornspielerin kommt hingegen nicht aus einer Bergregion. Die Schaffhauserin Lisa Stoll, 14 Jahre alt, gewann letztes Jahr den Nachwuchspreis beim Silvesterstadl.

Ein Nachwuchsspieler, der es ebenfalls in die A-Liga geschafft hat, ist Sandro Glücki. Der Hornusser spielt seine erste Saison in der höchsten Liga und hat das Ziel, mit seinem Team Hornusser-Schweizermeister zu werden.

Bereits gewonnen hat Heinz Güller, und zwar für das beste Jodellied der Schweiz 2002. Der passionierte Jodler schreibt selbst Jodellieder und lässt sich von Gott inspirieren. Dass Traditionen und Religion eng verknüpft sind, zeigt auch der Besuch am Schweizerischen Trachtenfest.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Südirland | Half Page
Anzeige
Ostsee | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Fussball und seine Regeln

Wann ist beispielsweise ein Tor wirklich ein Tor?

Raphael Dwamena – Fussball und Glaube

Trotz Erfolg Fussball nicht an erster Stelle

Zoom: «StopArmut» - die Preisträger

Die Kampagne „Stopp-Armut“ will mithelfen, dass die Armut halbiert wird.
Mehr «Gäste»
Peter Henning über gelebten und praktischen Glauben, der verändert.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten