Logo

Unerfüllte Wünsche

Leere im Kinderzimmer
(c) 123rf
Wie geht man damit um, wenn Wünsche nicht erfüllt werden?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Unsere Gesellschaft geht davon aus, dass unsere Wünsche mit genug Anstrengung erfüllt werden müssten. Alles soll möglich sein und am liebsten sofort. Ohne Warten, ohne Zusatzschlaufe. Doch wie geht man damit um, wenn Wünsche nicht erfüllt werden?

Als Susanna Staub 22 Jahre alt ist, stolpert sie bei einer Betriebsfeier über ihr Kleid. Als sie aus dem Koma aufwacht, ist sie querschnittgelähmt. Von jetzt auf gleich steht alles, was sie sich einmal gewünscht hat, in den Sternen. Doch Susanna lässt sich nicht behindern.

Pelle ist seit Jahren Single. So hatte er sich das aber nicht vorgestellt. Er hat sich in seiner Zukunft immer als Ehemann und Vater gesehen. Doch dieser Wunsch hat sich im Laufe der Jahre verändert. Heute schaut er auf 10 Jahre als erfüllter Single zurück. Er investiert sein Leben bewusst für etwas anderes als Familie.

Als Thomas Kellenberger auf die Philippinen in den Urlaub fliegt, wird er mit der Armut und Zukunftslosigkeit der Straßenkinder konfrontiert. Von da an entscheidet er sich, sein Leben für die Kinder einzusetzen. Er will sich nicht länger darauf konzentrieren seine eigenen Wünsche zu erfüllen, sondern anderen eine Chance auf ein besseres Leben zu bieten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Garage Reusser | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr «Gäste»
Esther Barretta steht immer wieder auf und bleibt innerlich dankbar.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten