Logo

Töffunfall – aus dem Leben geschleudert

Trailer anschauen
16.06.2012
Trotz aller Schwierigkeiten verliert Pedro sein Lachen nie vollständig.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Pedro Gonzalez schreit in sein Kissen. Körperliche aber auch seelische Schmerzen quälen ihn. Seit seinem Unfall leidet er. Er ist mit seinem Töff im stockenden Verkehr von Zürich gestanden, als ein Auto ungebremst in ihn hineingefahren ist. Erst scheint alles in Ordnung, doch einige Tage später folgen die Schmerzen im Rücken und Kopf.

Pedro führt einen Ein-Mann-Betrieb als Maler und Event-Organisator. Das Geschäft läuft blendend – so gut, dass er und seine Frau lieber etwas reduzieren würden. Dass Gott sein Gebet so drastisch beantwortet, überrascht ihn.

Er versucht weiter zu arbeiten, bricht aber immer wieder zusammen. Ein Schleudertrauma wird diagnostiziert – trotzdem streicht die Versicherung die Beiträge, auch die IV greift ihm nicht unter die Arme. Er verkauft das Geschäft, macht von seinen Besitztümern zu Geld was möglich ist, das Ersparte schmilzt weg. Den Konkurs vor Augen beginnt seine Frau, 60 Prozent als Krankenschwester zu arbeiten. So hält sie ihre Familie über Wasser. Trotz aller Schwierigkeiten verliert Pedro sein Lachen nie vollständig. Woher nur nimmt er seine Lebensfreude?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Kompass: Töffunfall – Aus dem Leben geschleudert

Pedro Gonzalez schreit in sein Kissen. Körperliche aber auch seelische Schmerzen quälen ihn.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch