Logo

Nichts ist wie zuvor

12.04.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Deine Grosseltern sind tot». Nur ein Augenblick und nichts ist mehr wie zuvor. Ein brutaler Doppelmord hebt das Leben von Mirjam Neis aus den Angeln. Dann steht die junge Frau dem Täter gegenüber, von Angesicht zu Angesicht. Die Wahrheit ist schier unerträglich: Sie kennt den Mörder gut – er ist ihr Bruder.

Eines Tages verschwindet Marc spurlos. Zwei Wochen verbringt seine Frau Catherine im absoluten Ausnahmezustand, gefangen zwischen schrecklicher Vorahnung und Hoffnung. Dann überbringt die Polizei die Schicksalsnachricht: Ihr Mann hat sich im Ausland das Leben genommen. Catherine und die 7-monatige, gemeinsame Tochter bleiben allein zurück.

Nichts ist wie zuvor. Weiterleben nach dramatischen Erfahrungen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
Nothilfe | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Gäste»
Josef Müller ist heute mit 10 Millionen Euro Schulden «reicher» als je zuvor.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten