Logo

Nicht nur Ja und Amen: Margot Kässmann

Margot Kässmann
Trailer anschauen
11.01.2014
Sie gilt als bekannteste Kirchenfrau Deutschlands.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Margot Kässmann gilt als bekannteste Kirchenfrau Deutschlands. Über zehn Jahre war sie Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und für vier Monate die erste Frau an der Spitze der Evangelischen Kirche in Deutschland. Nach einer Alkoholfahrt trat sie über Nacht von all ihren Ämtern zurück. Kässmanns Privatleben war immer wieder Thema in den Medien und ihren Büchern: die Brustkrebserkrankung, die Scheidung, die Trunkenheitsfahrt.

Es folgten Jahre der Neuausrichtung für Margot Kässmann genauso wie für die evangelische Kirche. Die einstige Bischöfin ging in die USA, nahm dann eine Gastprofessur in Bochum an und schrieb ein paar Bestseller. Die EKD ernannte sie nun zur «Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017», also zur Luther-Botschafterin.

Im FENSTER ZUM SONNTAG-Talk spricht Margot Kässmann über ihren persönlichen Glauben, über Luther, die Reformation und die Kirche heute. Sie sieht sich als Theologin in der Pflicht, Orientierungshilfe zu geben – ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Moralapostelin zu sein.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Anzeige
Spirit Soul Body | Half Page
Anzeige
New Year | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Weihnachten: ein Fest, unterschiedlich gefeiert

Wir fragten zwei Menschen, was ihnen Weihnachten bedeutet.

Nicht nur Ja und Amen

Viele Menschen möchten selbstbewusster sein

«Das Zeitliche segnen»

Was sollen wir Todkranken sagen, Hinterbliebenen, Trauernden?
Mehr «Gäste»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten