Logo

Mit Schmerzen leben

15.02.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Jeder Mensch kennt Schmerzen. Sie sind ein Warnsignal des Körpers, das auf eine Verletzung oder eine Krankheit hindeutet. Werden die Schmerzen jedoch chronisch, so zermürben sie die Betroffenen körperlich und seelisch. Die Schmerzen nehmen das ganze Denken und Fühlen gefangen.

Schmerz ist ein unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis, das alle Menschen kennen, zum Beispiel, wenn sich jemand den Fuss verstaucht. In der Forschung spricht man dabei von akuten Schmerzen. Sie sind zeitlich begrenzt und können durch medizinische Behandlung meist erfolgreich behandelt werden. Anders sieht es bei chronischen Schmerzen aus. Da leben Menschen ununterbrochen mit Schmerzen, ständig. Jeden Tag, Woche für Woche, Monat für Monat. Jahr für Jahr.

An Tage ohne Schmerzen kann sich auch Peter Hartmann kaum mehr erinnern. Seit mehr als 30 Jahren hat er Schmerzen, vor allem Rückenschmerzen. Als Lastwagenfahrer hat er sich den Rücken ruiniert, bei seinen Fahrten in den Orient zu grosse Lasten abgeladen. Die permanenten Schmerzen prägen auch die Ehe mit seiner Frau Gertrud. Sie spricht vom Dritten im Bunde, wenn sie über den grossen Einfluss der Schmerzen auf die Beziehung redet.

Esther Roesti und Susanne Diethelm sind gute Freundinnen, beide leiden an Fibromyalgie, einer chronischen und unheilbaren Krankheit mit schweren Muskelschmerzen. Bis die Diagnose feststand, haben die zwei Frauen eine langjährige Ärzteodyssee erlebt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Mark Moser – kein Tag ohne Schmerzen

Er sieht seinem Lebensende bewusst entgegen.

«Ich habe meine Schmerzen lieben gelernt»

Ein Mann entwickelt einen völlig neuen Umgang mit seinen Schmerzen.
Mehr «Gäste»
Innere Zerrisse können überwunden werden.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten