Logo

Männer weinen heimlich

03.07.2010
Männer sind stark, Männer sind so verletzlich - wirklich?!
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Männer sind stark, Männer sind so verletzlich, Männer sind … Es gibt viele Urteile und Vorurteile über das so genannt starke Geschlecht. Ob der moderne Mann wirklich noch stark ist, bezweifelt eine Gruppe Männer, die sich dem Buch «Der ungezähmte Mann» von John Eldredge entsprechend der Sehnsüchte und Zweifel des Männerherzens annehmen.

Gemäss der These, dass die Tragödie des Lebens darin bestehe, was in einem Mann sterbe, während er lebe, machen sie sich auf die Suche danach, was ein Männerherz zum Leben erweckt und höher schlagen lässt. In einer viertägigen «Expedition zum männlichen Herzen» ziehen sie sich zurück und graben nach ihrer Identität und ihrem Platz im Leben als Vater, Partner, Arbeiter, Freund, Mitmensch.

Wir gehen mit auf die Reise und erfahren in einem Videotagebuch, was ein Teilnehmer er- und durchlebt. Wird er seine Bestimmung finden? Wird er mit einem neuen Bewusstsein nach Hause zu seiner Familie zurückkehren? «Männer weinen heimlich» – das müssen auch Frauen wissen!

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Half Page | Nik und Marianne | NR Wahlen
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kompass: Männer weinen heimlich

Ein Junge träumt davon, die Welt zu erobern wie Tom Sawyer oder Abenteuer zu erleben wie Robinson Crusoe.

Männer in den Wechseljahren

Georges Morand begleitet Männer durch die sogenannte «Midlife Crisis».
Mehr «Gäste»
Was gibt uns Sicherheit?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten