Logo

Jeanette's Cabrio-Tour – über Jurahöhen

09.07.2011
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Start zur Cabrio-Tour ist in Solothurn. Von dort aus besucht Jeanette Macchi die Käserei der Familie Amstutz in Fornet-Dessous, einem kleinen Dorf nahe Bellelay. 1500 Käselaibe des würzigen «Tête de Moine» produzieren Familie Amstutz und ihr Team jeden Tag.

Elsbeth und Ernst Lanz. 22 Jahre lebt das Bauernehepaar als Pächter auf dem idyllischen Berghof Montpelon in Gänsbrunnen. Doch dann – der Schock: Der Hof wird ausgeschrieben und soll an den Meistbietenden verkauft werden. Über Nacht beginnt ein Kampf ums Überleben, um Heimat und um die Erfüllung eines langjährigen Traums: Einmal selbst Besitzer dieses Grundstücks zu werden.

Viel unterwegs ist Hebamme Marianne Grädel. «Neues Leben ist so begeisternd», sagt sie. Viele hundert Mütter und Kinder hat sie schon begleitet, bewirkte Sicherheit und Freude in den ersten Schritten der jungen Familien.

Die erste Etappe der Cabrio-Tour endet in Basel, wo Jeanette Macchi R. F. (Name der Redaktion bekannt). Dieser wurde ein Pilzgericht zum Verhängnis.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
Jurabelle | E-Bike | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Gäste»
Nico Bachmann verwandelt Bibeltexte und Predigten in moderne Musicals.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch