Logo

In Bestform für Olympia

Hochspringer springt über die Latte | (c) Alphavision
Hochspringer springt über die Latte | (c) Alphavision
19.02.2010
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Für jeden Wintersportler ist Olympia das Grösste. Das Motto «Dabeisein ist alles» jedoch ist Vergangenheit. Die Athleten wollen eine Medaille gewinnen, den Sprung aufs Treppchen schaffen.
Snowboard-Weltmeisterin Fränzi Mägert-Kohli ist kurz vor Olympia in Topform, im World Cup in Nendaz ist sie Dritte geworden und gilt als eine der Favoritinnen für Vancouver.

Vor vier Jahren in Turin hat Maya Pedersen-Bieri im Skeleton Gold gewonnen. Die Erwartungen für 2010 sind nun dementsprechend gross.

Ralph Krüger bestreitet in Kanada sein letztes olympisches Turnier als Trainer der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft. Mit einem Top-Ergebnis will er sich verabschieden.

Bettina Tall galt lange als eine der grossen Nachwuchshoffnungen bei Swiss-Ski. Vancouver ist für die dreifache Schweizer Juniorenmeisterin das realistische Fernziel, bis eine Verletzungsserie den Traum zerstört.

Um Frust und Enttäuschungen der Athleten kümmert sich in Vancouver Jörg Walcher. Er ist als offizieller Sportseelsorger des olympischen Komitees hinter den Kulissen in Kanada dabei.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Ostsee 22 | Half Page
Anzeige
Ostsee 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Olympia-Bronze für Schwimmer Jeremy Desplanches

2. Olympia-Medaille nach 37 Jahren Durststrecke

Olympia 2021 - Sensation im Tennis

Schweizer Tennis-Stars schreiben Geschichte
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch