Logo

Happy Birthday, Pfarrer Sieber

24.02.2007
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Pfarrer Ernst Sieber wird 80. Lange personifizierte er das soziale Gewissen der Schweiz. Noch heute setzt er sich für die Benachteiligten ein. Eine Hommage an einen Pfarrer, der Obdachlosen ein Dach, Junkies Perspektiven und Aids-Kranken neue Hoffnung gibt.

Pfarrer Ernst Sieber ist wohl der bekannteste Pfarrer in der Schweiz. Dieses Jahr feiert er seinen 80. Geburtstag.
Lange galt er als das soziale Gewissen der Schweiz. Seit über 50 Jahren kümmert er sich in der Stadt Zürich um Obdachlose. Hier gründete er die erste Obdachlosengemeinschaft „Bunker“. Im Laufe der Jahrzehnte folgten weitere Gemeinschaften. Um seinem Anliegen noch mehr Gehör zu verschaffen, engagierte sich der Pfarrer einige Jahre als Nationalrat.

Grundlage der Arbeit von Pfarrer Sieber ist der Glaube an Jesus Christus und seine Liebe zu den Menschen. Wir begleiten den quirligen Mann – „80 und kein bisschen leise“ – an einige seiner Lieblingsorte und lassen ihn zurückblicken auf bewegende Momente in seinem Leben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Wir sind da | Mobile Rectangle
Anzeige
Lütz | Half Page
Anzeige
Men in Motion | Männertag | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Happy Birthday! – Pfarrer Sieber wird 90

Zu Besuch beim «Obdachlosenpfarrer von Zürich»

In den Fussstapfen von Pfarrer Sieber

Nacholger sein ist ein Privileg, aber auch eine ständige Herausforderung
Mehr «Gäste»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten