Logo

«cantars» – das Kirchenklangfest

04.07.2015
Das ehemalig nur katholische Kirchenklangfest entwickelt sich weiter.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auffallend viele Kinder und Jugendliche singen und spielen bei der Ausgabe 2015 mit. Mehr als 2000 traten in den vergangen drei Monaten auf. 2011 wurde «cantars» noch als rein katholisches Fest durchgeführt. Dieses Jahr ist es ökumenisch und überkonfessionell geführt, schlägt Brücken zwischen den verschiedensten Kirchen, Kulturen und Generationen.
 
Musik schaffe es, verschiedenste Emotionen auszudrücken. Ziel sei es von Anfang an gewesen, die grosse Vielfalt in der Kirchenmusik einem breiten Publikum zugänglich zu machen, so Sandra Rupp Fischer, Gesamtleiterin von «cantars».
 
Diese Vielfalt ist auch an den verschiedenen Aufführungsorten quer durch die Deutschschweiz zu spüren. Beim Eröffnungsfest in Basel, dem von Hiphop geprägten Event in Bern oder den beherzten Auftritten von Migrantenchören in Luzern. Aline Baumann moderiert die Sendung anlässlich des «cantars»-Tages in Wil, St. Gallen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Sale | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Anzeige
New Year | Half Page
Anzeige
Forum Anmeldung FCF | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Gäste»
Peer Eifler suchte den Sinn des Lebens in Medizin und Meditation
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten