Logo

Beziehungsweise – Lebenswerk

Markus Hottiger
Markus Hottiger hat Adonia geleitet, seine Frau Vroni ihn dabei unterstützt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Aline Baumann zu Besuch bei Markus und Vroni Hottiger. Seit 39 Jahren schreibt Adonia-Gründer Hottiger Lieder über biblische Geschichten. Seine Frau Vroni unterstützt ihn von Anfang an tatkräftig.

Tausende Kinder und Jugendliche singen jährlich die Lieder von Adonia-Gründer Markus Hottiger. Seine Lieder sind schweizweit bekannt, und dies nicht nur in christlichen Kreisen. Seit über 39 Jahren schreibt der Aargauer Mundart-Lieder über biblische Geschichten.
Angefangen hat alles an einem Morgen in der Sonntagsschule. Die damals gängigen Lieder waren Markus Hottiger einfach nicht modern genug und die Texte schwer verständlich. Das wollte er ändern. Aus diesen kleinen Anfängen ist mit «Adonia» ein grosses Werk entstanden. Unzählige Kinder haben seither die Singcamps besucht und schöne Erinnerungen mit nach Hause genommen.

Seine Frau Vroni hat er schliesslich bei einem Singseminar kennengelernt und mit dem Adonia-Fieber infiziert. Vroni Hottiger hat Markus in all den Jahren tatkräftig unterstützt und im Hintergrund alle Fäden von Familie, dem Lehrerberuf, Weiterbildungen und Adonia in den Händen gehalten.

Vor drei Jahren hat Markus die Leitung von Adonia seinem ältesten Sohn Jonas abgegeben. So geniessen es Vroni und Markus heute, mehr Zeit für sich, ihre Hobbies und die immer grösser werdende Familie zu haben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Nik Gugger | Half Page
Anzeige
Ticket Kauf | 08.2019 | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Porträt: Vroni Hottiger – Starke Frau mit grossem Herz

Über Kreativität, Mutter-sein mit vier Jungs, Beratungstätigkeit

Adonia-Gospel-Weekends sind beliebt

bitte verlinken: www.adonia.ch/gospel

Vom Sonntagsschulprojekt zum Kinder- und Jugendwerk

Jonas Hottiger (Leiter Adonia) erzählt, wie alles vor 40 Jahren anfing.
Mehr «Gäste»
Jede Woche sammelt Markus Hofmann im Schnitt 25 Tonnen Nahrungsmittel ein.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten