Logo

Aufhören und Anfangen

Die Lust durchzustarten ist selten grösser als zum Jahreswechsel.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gäste
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Altes beenden, Neues wagen – Die Lust durchzustarten ist selten grösser als zum Jahreswechsel. Man wünscht sich das Beste und hofft, das Vergangene hinter sich zu lassen. Doch viele Vorsätze verblassen, wenn der Alltag uns einholt. Aber es gibt sie: Zeiten, in denen man spürt, etwas geht zu Ende, etwas Neues beginnt.

Manche Veränderungen beginnt man aus eigener Kraft. Die ständige Angst aufzufliegen, begleiten Isabelle und Hansjörg Forster seit Jahren. Geschickt verschleiern sie ihre Geschäftseinnahmen und hinterziehen systematisch Steuern. Eines Tages wird ihnen klar: Das muss aufhören. Dem mutigen Bekenntnis auf dem Steueramt folgt die Ernüchterung.
Andere Umbrüche beginnen mit einem Schicksalsschlag. Eines Morgens kann David Togni, der Gründer von «Love your Neighbour», seine Beine nicht mehr spüren. Trotz starker Schmerzen will er nicht Opfer seiner Umstände sein. Er kämpft für seine Vision.

Tom Eisenhut ist sportlich, aktiv und erfolgreich. Ohne Vorankündigung hört das Herz des Zimmermanns auf zu schlagen. Anderthalb Stunden kämpfen die Ärzte um sein Leben. Nach einer Notoperation liegt er im Koma. Niemand kann seiner Frau Monika sagen, mit welchen Schädigungen er aufwacht.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Auf Ricardo Rodríguez ist Verlass

Linksverteidiger in unserer Fussball-Nationalmannschaft

China und Menschenrechte ; Dokumentarfilm, Vortrag und Diskussion

Am Montag, 4.11.2019 von 18:30-20:30 Uhr findet an der Unitobler in Bern eine Veranstaltung zum Thema "Menschenrechte in China" statt. Organisiert wird es in Zusammenarbeit zwischen ELSA (European Law Students' Association) und der universitären Gruppe von Amnesty International. Gezeigt wird der Film "Transcending Fear", der das Leben des christlichen Anwalts Gao Zhisheng dokumentiert. Anschliessen folgt ein kurzer Vortrag mit Herrn Ng (Vorstand IGFM (Internationale Gesellschaft für Menschenrechte) und eine Diskussionsrunde.

Rock'n'Roland und sein Museum

Roland Grossenbacher hat in einer alten Stickerei in Niederbüren seinen Lebenstraum verwirklicht.
Mehr «Gäste»
Wenn das Leben zum Kampf wird.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten