Album von Lauren Daigle

«Ego» von Lauren Daigle

Ein zu grosses Ego ist nicht gut.
 
Publiziert: 23.05.2023 26.05.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fünf Jahre nach «Look Up Child» (2018) ist endlich ein neues Album von Lauren Daigle erschienen. Das Cover ist superfarbig und blumig und so sind auch die Songs der Künstlerin: ein Blumenstrauss an musikalischen Genres wie Südstaaten-Rhythmen, Jazz, Soul, R’n’B, Swing, Folk und Country.

Die Songs sind sehr persönlich, hat Daigle in einem Interview erzählt. Sie erzählt darin Geschichten aus ihrem Leben. Durch den Songwriting-Prozess, der zwei Jahre dauerte, hätte sie sich selbst gefunden und wie sie als Musikerin sein möchte. Passend dazu hat sie das Album nach sich selbst benannt.

Über das eigene Ich hat sich Lauren Daigle so ihre Gedanken gemacht. Sie hat festgestellt, dass ein zu grosses Ego nicht gut ist. Ihre Gedanken hat sie im Song «Ego» verarbeitet.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Klimaschutzgesetz | Mobile Vertical
Patenschaft | Mobile Rectangle
Jubiläumskreuzfahrt | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Kirchentag 2023 | Mobile Vertical
ZeroLepra | Mobile Rectangle
Velo & Schiff | Mobile Rectangle
10-tägiger Studiengang  | Mobile Rectangle
OECD | Mobile Rectangle
Paket 2 | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
ZeroLepra | Half Page
OECD | Half Page
Jubiläumskreuzfahrt | Half Page
Velo & Schiff | Half Page
Paket 2 | Half Page
Patenschaft | Half Page
Ferien am Meer | Half Page
10-tägiger Studiengang  | Half Page
Anzeige
10-tägiger Studiengang  | Half Page
OECD | Half Page
Ferien am Meer | Half Page
Velo & Schiff | Half Page
Paket 2 | Half Page
Jubiläumskreuzfahrt | Half Page
Patenschaft | Half Page
ZeroLepra | Half Page
Anzeige
10-tägiger Studiengang  | Billboard
Prosperita | Billboard
Klimaschutzgesetz | Billboard
Jubiläumskreuzfahrt | Billboard
Ferien am Meer | Billboard
Kirchentag 2023 | Billboard
Velo & Schiff | Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo