Logo

Eine zweite Chance geben – Alte Schuhe neu verwertet

Radio
Life Channel
20.04.2018
Das geschieht bei Nike und Adidas. Doch ist das umweltfreundlich genug?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Thema der Woche
Thema: Mode
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bei «Nike Grind» werden aus Basketballschuhen ein Sporthallenboden. Nike-Konkurrent Adidas führt das Schuhmodell «Sport Infinity», welches immer wieder aus demselben Material hergestellt wird. Dadurch landen gebrauchte Schuhe nicht einfach im Abfall.
 
Daniela Walker (Campaignerin Detox & Single Use Products bei Greenpeace) begrüsst es, dass bezüglich Recycling von Schuhen überhaupt etwas unternommen wird. Aus ihrer Sicht ist es der falsche Ansatz, denn so wird das grundsätzliche Problem nicht gelöst, wie Walker im Beitrag erklärt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
Gospel Choir | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Menschen eine zweite Chance geben

Das ist das Ziel der neuen Kleidermarke «Nobody Is Lost».

Häftlingen eine zweite Chance geben

Robert Baumgartner besucht als Seelsorger Gefangene.
Mehr «Mode»
Bei H&M und C&A können gebrauchte Kleider abgegeben werden.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten