Logo

Schweizer Ski-Cracks über den WM-Heimvorteil

Radio
Life Channel
(c) Swiss Ski
06.02.2017
Gibt es den Heimvorteil wirklich?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Sport
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In den folgenden zwei Wochen soll es für Feuz, Holdener und Co. Medaillen regen. Den Schweizer Ski-Cracks soll an der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz der so genannte Heimvorteil helfen. Doch gibt es den wirklich?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ski-WM: Gute Erfolgsaussichten für Schweizer Athletinnen

In Abfahrt und Slalom hat die Schweiz gleich mehrere Hoffnungsträgerinnen.

Ski-WM: Vor der Schlussphase

Wie sieht die Zwischenbilanz der Schweizer aus und was liegt noch drin?

Ski-WM: Vorschau auf den Team Event

Wie dieser Event funktioniert und wie die Chancen der Schweizer stehen.
Mehr «Sport»
Verleugnen Fussballvereine dem Geld zuliebe ihre Wurzeln?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten