Logo

Hooligans – Leidenschaft am Abgrund

Radio
Life Channel
(c) 2016
11.06.2018
Der Schweizer Kriminalpolizist Felix Ceccato war früher in Stadien unterwegs.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kompass
Thema: Sport
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Panini-Fussballbilder sind eingeklebt, Fahnen und Ländersymbole auf dem Balkon installiert, National-Leibchen werden nicht nur in der Freizeit getragen. Die Fussball-WM in Russland steht vor der Tür, die Vorfreude ist gross.

Leider muss im Zusammenhang mit solchen Grossereignissen auch immer mehr über Sicherheit in und rund um die Stadien gesprochen werden. Gehören die Ausschreitungen von Hooligans mittlerweile zum Inventar von Turnieren? Was ist der Unterschied zwischen Fans, Ultras und Hooligans? Welche Strategien haben sich im Einsatz für die Sicherheit bewährt und wo müssen die Verantwortlichen über die Bücher ?

Der Schweizer Kriminalpolizist Felix Ceccato war früher in Stadien unterwegs und verhörte immer wieder Täter, die Delikte in diesem Umfeld verübten: «Im Gespräch von Mann zu Mann sieht das Innere eines Hooligan oft ganz anders aus.» Der Präsident der «Christlichen Polizei Vereinigung Schweiz» (CPV) sagt zudem: «Wer die Uniform anzieht, muss den Glauben nicht ausziehen!»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
MAF | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
AGW Allianzgebetswoche | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Hooligans – Leidenschaft am Abgrund

Die Fussball-WM steht vor der Tür – und die Hooligans vor den Toren.

Kompass: Balancieren am Abgrund

Manchmal ist das Leben ein Balance-Akt-einer auf den das zutrifft ist der Heinz Lüscher.

Balancieren am Abgrund

Grenzen ausloten und Hindernisse überwinden
Mehr «Sport»
Misstrauensvotum gegen das IOC
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten