Logo

Chelsea Fontenel, die singende Tennisspielerin

Radio
Life Channel
Chelsea Fontenel beim Tennis-Training | (c) zVg
27.12.2019 06.01.2020
Die 15-jährige Chelsea Fontenel aus dem Aargau ist sowohl von Sport als auch Gesang begeistert.
 
In diesem Beitrag
Thema: Sport

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Sie wird bereits als Supertalent gehandelt. Die 15-jährige Chelsea Fontenel aus dem Aargau ist Schweizer Meisterin bei den U14- und U16-Juniorinnen. Zurzeit spielt sie in der U18-Kategorie und konnte auch dort bereits Turniersiege feiern. Ihre Eltern stammen aus dem Inselstaat Saint Lucia und haben ihren Weg zum Tennissport beeinflusst.

Fontenel ist fasziniert vom Tennis und von dessen Kombination von Disziplin, Genauigkeit und Schnelligkeit. Zu ihren Vorbildern zählen Roger Federer und Serena Williams. Seit diesem Sommer lebt sie in den USA und trainiert an der renommierten «IMG Academy».

Allerdings ist sie nicht nur ein Tennistalent, sondern auch eine tolle Sängerin. Und die Bibel als ihr Lieblingsbuch zeigt, dass ihr Leben mit dem christlichen Glauben neben Sport und Gesang noch eine zusätzliche Dynamik hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Chelsea Fontenel und ihr Leben an einer Sportschule

Sie trainiert und studiert an der «IMG Academy» in Florida.

Familie Mettler reist um die Welt – Die Vorbereitungen

Die erste Destination ist Costa Rica, der Rest noch offen.

Sebastian Osigwe: Schweizer Torhüter aus dem Stürmer-Land Nigeria

Der nigerianisch-schweizerischerische Doppelbürger ist Stamm-Torhüter beim SC Kriens.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch