Logo

90 Jahre Lauberhornrennen: Sorgen statt Feierlaune?

Radio
Life Channel
Panoramakurve des Lauberhornrennens | (c) Reto Nyffenegger/International/Lauberhornrennen Wengen/Wikipedia
17.01.2020
Finanzen und Klimawandel machen den Organisatoren zu schaffen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Sport
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Lauberhornrennen, bestehend aus einer Abfahrt, einem Slalom und einer Kombination, findet seit 1930 jährlich im Berner Oberländer Wengen statt. Der Name leitet sich vom 2472 Meter hohen Berg her, wo die Abfahrt beginnt.

Trotz den über 50 000 ZuschauerInnen, welche jeweils nach Wengen pilgern, rentiert das Lauberhornrennen nicht. Zudem macht den Organisatoren der Klimawandel zu schaffen. Sie verzichten deshalb auf eine pompöse Jubiläumsfeier. Im Beitrag zu hören ist OK-Präsident Urs Näpflin. – Ein Beitrag von Radio Bern 1

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Muskathlon | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«100 Jahre vom Wort bewegt»

Der Fontis-Verlag feiert 2021 sein 100-jähriges Jubiläum.

15 Jahre Radio Life Channel – Inspiration für den Tag

Hörerin Julie Duensing schätzt die «Us em Läbe»-Beiträge sehr.
Mehr «Sport»
Sie trainiert und studiert an der «IMG Academy» in Florida.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten