Logo

Zahnen bei Kleinkindern

Radio
Life Channel
(c) 123rf
05.09.2016
In den ersten drei Lebensjahren brechen die Milchzähne durch.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Gesundheitstipp
Thema: Gesundheit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wir alle musst da durch, wir können uns einfach nicht mehr daran erinnern: der Durchbruch der Milchzähne, welcher sich in den ersten drei Jahren vollzieht.
 
Die Babies und Kleinkinder schlafen wegen dem Zahndurchbruch schlechter, erwachen häufiger, sind unruhiger und haben vermehrt Fieber. Gesundheitsexperte Hanspeter Horsch erklärt uns, wie Eltern ihren Kleinen Linderung verschaffen können.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Gesundheit»
Schwindel ist eine grosse Einschränkung im Leben der Betroffenen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten