Logo

Wie es zum «Bubble Tea»-Beitrag kam

Radio
Life Channel
Bubble Tea | (c) Honey Bubble Tea Luzern
27.12.2021
Bibelverse machten neugierig.
 
In diesem Beitrag
Thema: Gesundheit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Mai sendeten wir einen Beitrag zu einem «Bubble Tea»-Geschäft. Bei diesem Getränk handelt es sich um einen süssen Tee mit Perlen, welche aus Fruchtsaft oder Malzsirup bestehen. Unsere Radiovolontärin Anja Lauwiner erzählt, wie sie damals im gerade eröffneten Laden «Honey» in Luzern, über dessen Theke auch Bubble Teas gehen, einen Bibelvers entdeckte.

Wie sich dann herausstellte, waren die Besitzer dieses Ladens Christen. Binh und Than Ngan Luong erzählen, wie sie mit Kunden über Gott und seine Liebe ins Gespräch kommen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Honey - Bubble Tea mit Message

Trend aus Asien ist in der Schweiz angekommen

Wie die Schweiz zu ihren «Bänkli» kam

Die Ursprünge liegen im aufkommenden Tourismus des 19. Jahrhunderts.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch