Logo

Sag Tschüss zu den schlechten Gedanken

Blick auf eine Siedlung im Nebel | (c) Amund Roed/Unsplash
15.06.2019
Den Gedanken viel Aufmerksamkeit zu schenken, lohnt sich.
 
In diesem Beitrag
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Psychologie wiederholt das, was bereits im Alten Testament erwähnt wurde: «Was ich dir jetzt rate, ist wichtiger als alles andere: Achte auf deine Gedanken und Gefühle, denn sie beeinflussen dein ganzes Leben!» Den Gedanken viel Aufmerksamkeit zu schenken, lohnt sich. Mehr, als die meisten ahnen. Denn häufig bleibt es nicht bei den Gedanken.

Der Gedanke zeigt sich im Wort. Das Wort wird zur Tat. Die Tat entwickelt sich zur Gewohnheit. Die Gewohnheit prägt den Charakter. Der Charakter gestaltet das Schicksal. Hinter diesem Prozess liegt unser ganzes Leben. Investieren Sie während 21 Tagen jeweils 10 Minuten Zeit, um Ihren Gedanken, Worten und Taten auf die Spur zu kommen. Machen Sie es schriftlich. Reden Sie mit Personen darüber, denen Sie vertrauen. Die Ihnen auch unangenehme Wahrheiten sagen. Reden Sie mit Gott über Ihre Gedanken. Ziehen Sie nach diesen drei Wochen Bilanz und halten auch diese schriftlich fest.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Life Channel Magazin zu guten und schlechten Gedanken

Nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Gedanken brauchen eine Entgiftungskur.

Unsere Gedanken – Wie Jesus mit seinen Gedanken umging

Dazu die Ärztin und Therapeutin Doris Schneider-Bühler
Mehr «Gesundheit»
Dazu unser Gesundheitsexperte Hanspeter Horsch
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten