Logo

Kompass: Timeout statt Burnout

Radio
Life Channel
Frau mit Burnout | (c) unbekannt
09.01.2011
Rezepte, wie man sich schützen kann
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kompass
Thema: Gesundheit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ein Thema, welches in aller Munde ist! Nur: Das war lange nicht so. Oft wurde über jenes Phänomen geschwiegen, das heute als «Burnout» bezeichnet wird. Rezepte, wie man sich davor schützen kann, gibt es bereits haufenweise.

Wird mit einem «Timeout» wirklich die Waage im Gleichgewicht gehalten? Und was heisst schon Timeout: Gehört da die Kaffeepause um neun auch dazu, oder ist es erst der dreimonatige Urlaub in der Wildnis von Kanada? Wie kann einem Burnout vorgebeugt werden? Und wie begleite ich Freunde und Bekannte, die damit konfrontiert wurden?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kompass: Überlastet - das Zuviel im Lebensstil (Burnout)

Als ob einer den Stecker gezogen hätte: Das Notstrom-Aggregat springt an – aber man weiss nie genau, wann die Lichter ausgehen.

Burnout bei Pfarrpersonen

Der Pfarrberuf ist anspruchsvoller geworden.

Burnout – eine Chance für die Beziehung zu Gott?

Oliver Engler hat eine theologische Masterarbeit zu dieser Frage verfasst.
Mehr «Gesundheit»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten