Logo

Wo Glaube und Fussball sich berühren

Radio
Life Channel
(c) 123rf
04.07.2016
Wir sprechen mit Fussballspielern, Fussballfans und Sportveranstaltern
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Thema: Gesellschaft
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Bier ist gekühlt, die Chips eingekauft, die Bildchen im Album eingeklebt. Und trotz Korruption und Doping-Skandalen lässt sich feststellen: Der Fussball zieht immer noch die Massen in seinen Bann. Seit dem 10. Juni kämpfen in Frankreich die 24 besten Mannschaften Europas um den EM-Titel.

Begeisterung, Emotion, Gemeinschaft, Fairness: Das sind nicht nur Begriffe, die sich mit dem Fussball, sondern auch mit dem Glauben in Verbindungen bringen lassen. Wir sprechen darüber mit Fussballspielern, Fussballfans und Sportveranstaltern, die sowohl vom Glauben wie auch vom Fussball begeistert sind.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Raphael Dwamena – Fussball und Glaube

Trotz Erfolg Fussball nicht an erster Stelle

Der Glaube hilft – nicht nur im Fussball

So zeigt es ein Film über sieben christliche Fussballer.

Mein Gott, Fussball!

Josef Hochstrasser (71) ist Pfarrer – und absolut «fussballverrückt».
Mehr «Gesellschaft»
Über den Zusammenhang von Krankheit und Armut
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten