Logo

Wirtschaftskrise im Libanon

Radio
Life Channel
Libanesische Flaggen an einer Veranstaltung in Beirut | (c) Charbel Karam/Unsplash
08.09.2021
Wie «Life Agape Libanon» hilft.
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Amal Awad leitet «Life Agape Libanon», einen internationalen Arbeitszweig von Campus für Christus. Ihr Team besteht aus 29 Mitarbeitern.

Im vergangenen August ereignete sich in Beirut eine katastrophale Explosion, bei deren Nachwehen das Team im Einsatz war. Zurzeit befindet sich der Libanon mitten in einer Wirtschaftskrise. Treibstoff fehlt und das Essen ist knapp. Die gegenwärtige Situation sei schwieriger als der Bürgerkrieg, meint Awad.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch