Logo

Wie viel Macht hat Erdöl im Nahen Osten?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
31.03.2016
Immer noch ein potenter Wirtschaftsfaktor
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Nahen Osten ist das Erdöl immer noch ein potenter Wirtschaftsfaktor. Unter den zehn grössten Erdölförderländern der Welt befinden sich nämlich Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Kuwait sowie der Iran. Welche Macht dieser Rohstoff besitzt, zeigt dieser Beitrag auf.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Half Page | Nik und Marianne | NR Wahlen
Anzeige
Albert Frey | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Hoffnung für den Nahen Osten

Petition sammelt Unterschriften zugunsten von dortigen Christen.

Zoom: Illegale Versöhnung in Jerusalem

Radio Life Channel hält in Jerusalem Ausschau nach Spuren der Versöhnung

Mit Leidenschaft für gute Nachrichten

29 Jahre lang engagierte sich Verena Birchler als Marketing-Leiterin für mehr gute Nachrichten in den Medien.
Mehr «Weltweit»
Am Flughafen und in einer U-Bahnstation
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten