Logo

TWR mit neuem Programm für Kurden

Radio
Life Channel
Blick auf Alanya in der Türkei | (c) Eichwald/Wikipedia
17.11.2020
Seit kurzem wird über UKW in Kurmandschi gesendet.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Innerhalb der Volksgruppe der Kurden werden verschiedene Sprachen gesprochen. Die meistgesprochenen Sprachen sind Kurmandschi (vor allem in der Türkei und in Syrien) und Sorani (hauptsächlich in Irak und Iran).

Trans World Radio (TWR) hat seit 2007 ein Radioprogramm, das sich an Kurden richtet. Wie Myrtha Smith von TWR im Beitrag erzählt, werde nun seit neustem über einen UKW-Sender ein Programm in Kurmandschi ausgestrahlt. Es habe ein lokales Team vor Ort, das alte Programme für den neuen Sender aufbereite und neben UKW auch über die sozialen Medien und im Internet verbreite.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
dabplus | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

TWR bringt Hoffnung nach Jemen

Seit 2013 herrscht dort Bürgerkrieg.

TWR: Neues aus dem Nahen Osten

TWR-Mitarbeiterin Myrtha Smith berichtet.

TWR bietet Praktikumsplätze an

Auf verschiedenen Kontinenten
Mehr «Weltweit»
Damaris Kunz setzt sich für die dortige Bevölkerung ein.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten