Logo

Sie lernen die Bibel durchs Radio kennen

Radio
Life Channel
Strassenszene in Chennai, Indien | (c) Prashanth Pinha/Unsplash
15.05.2020
In Indien treffen sich über 8000 «Radio Home Groups».
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Philipp Rüsch, Personalleiter von TWR Europa, stellt uns ein Projekt von TWR in Indien vor, nämlich sogenannte «Radio Home Groups», also Radio-Kleingruppen.

Seit mehr als 20 Jahren produziert TWR Radiosendungen mit biblischen Inhalten für die Menschen in Indien. Diese treffen sich meist täglich in kleinen Gruppen von 5 bis 10 Teilnehmern, um gemeinsam die Sendungen zu hören und so die Bibel besser kennen zu lernen.

Es sind Menschen aus dem unteren Kasten, das heisst meist können sie weder lesen noch schreiben. Durch die Sendungen von TWR erhalten sie Zugang zur Bibel. Heute gibt es über 8000 solcher «Radio Home Groups» in Indien in Dutzenden von verschiedenen Sprachen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Jurabelle | Geniesssen | Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wenn Radio hören wertvoll und gefährlich zugleich ist

Viele der HörerInnen der TWR-Programme müssen ihre Radios versteckt halten.

TWR – Wenn Radio hören lebensbedrohlich wird

Ein Gespräch mit Philipp Ruesch, Personalleiter von TWR Europa

In 14 Tagen durch 14 Länder

12560 Kilometer von Aachen nach Kapstadt
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch