Logo

Saudi-Arabien: Harziger Demokratieprozess

Radio
Life Channel
(c) 123rf
04.11.2015
Frauen werden dort unterdrückt und besitzen kaum Rechte.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Dezember dürfen Frauen in Saudi-Arabien zum ersten Mal für das Kommunalparlament kandidieren. Dies ist ein historisches Ereignis, denn Frauen werden dort unterdrückt und besitzen kaum Rechte.
 
Die saudische Professorin Madawi al-Rasheed lebt in Grossbritannien und befasst sich mit der Gesellschaft in Saudi-Arabein und dabei auch mit den dortigen Minderheiten. Sie schreibt regelmässig für die englische Zeitung «The Guardian» und ist bei den Fernsehsendern BBC und CNN zu sehen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Frauen Impuls Tag | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Christliche Wahlkandidaten, die aus dem Rahmen fallen

Markus Fankhauser (EDU), Tania Woodhatch (EVP) und Dänu Wisler (SVP)
Mehr «Weltweit»
Referenten erzählen hautnah von ihrer Arbeit
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten