Logo

Kongo: Schweizer Missionsflieger flogen Einsätze wegen Ebola

Radio
Life Channel
(c) Wikipedia
06.12.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auch in der Demokratischen Republik Kongo bracht der Ebola-Virus aus, und zwar im August. Jedoch waren die Ebola-Fälle von Westafrika in den Medien präsenter. Die Organisation «Mission Aviation Fellowship» (MAF) flog dort Einsätze, wie Geschäftsleiter Hansjörg Leutwyler erzählt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Fachtagung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Weltweit»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten