Logo

Hoffnung für Tansania

Radio
Life Channel
(c) TWR
03.09.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Zoissa ist ein kleiner Ort, mitten im Herzen von Tansania. Er liegt sechs Stunden von der Hauptstadt Dodoma entfernt in einem Tal. Die Menschen dort leben in Lehmhütten, die sie nach jeder Regenzeit erneuern müssen. Es gibt kein Strom oder fliessend Wasser.

TWR schenkt den dortigen Menschen durch Projekt Hannah eine Hoffnung, die über Ungerechtigkeit, Armut und Missbrauch triumphiert.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Hoffnung für sehbehinderte Menschen in Armut

Heiko Philippin arbeitet als Arzt in einer Augenklinik in Tansania.

Velofahren und Wandern für einen guten Zweck

Im Rahmen der Aktion «bike+hike4bibles»
Mehr «Weltweit»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten