Logo

Hoffnung für sehbehinderte Menschen in Armut

Radio
Life Channel
(c) Christoffel Blindenmission
02.01.2019
Heiko Philippin arbeitet als Arzt in einer Augenklinik in Tansania.
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Christoffel Blindenmission (CMB) ist eine international tätige christliche Entwicklungsorganisation und fördert Menschen mit Behinderungen in Armutsgebieten. Ihr Ziel ist eine inklusive Gesellschaft, in der niemand wegen einer Behinderung zurückgelassen wird.

Der Arzt Heiko Philippin ist in einer Augenklinik in Tansania tätig, welche mit der Christoffel Blindenmission zusammenarbeitet. Er erzählt, mit welchen Schwierigkeiten Patienten konfrontiert sind.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Eine App für Menschen mit Behinderungen in Not

«Humanitarian Hands-on Tool» von der «CBM Christoffel Blindenmission»

Schweizer Augenchirurg verhalf in Uganda zum Durchblick

Roman Eberhard arbeitet normalerweise als Oberarzt an einer Augenklinik.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch