Logo

Gewaltverzicht: Christliche Friedensförderung im Nahen Osten

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
07.02.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das kanadische Ehepaar Gordon und Carolyne Epp-Fransen leben in der jordanischen Hauptstadt Amman. Sie arbeiten dort für das mennonitische Hilfswerk MCC und sind für Jordanien und den Irak bezüglich Hilfsaktionen, Entwicklungshilfe und Friedensförderung zuständig. Die praktische Hilfe ist jedoch nur ein Teil ihrer Arbeit.
 
Das Theologische Seminar Bienenberg in Liestal bietet am 14. Februar die Tagung «Mit Gewalt gegen Gewalt?» an. Dort wird unter anderem auch das Ehepaar Epp-Fransen zu hören sein.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Herz zum Beruf | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Weltweit»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten