Logo

Endlich im Südsudan

Radio
Life Channel
Kinder im Dorf Bor im Südsudan | (c) 123rf
09.09.2021
Familie Klassen ist nun angekommen.
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit anfangs August ist Familie Klassen im Südsudan und arbeitet dort für Mission Aviation Fellowship (MAF). Vorher hielten sie sich elf Monate in der kenianischen Hauptstadt Nairobi auf.

Katrin Klassen meint, jene Zeit sei zwar bereichernd und angenehm, aber auch herausfordernd gewesen. Die Bürokratie in Kenia arbeitet langsamer und so wurden aus sechs Monaten elf. Klassen erzählt von ihrem Alltag in der südsudanesischen Hauptstadt Juba.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

Familie Klassen - wegen Corona in Deutschland gestrandet

Seit zwei Monaten bei den Grosseltern blockiert.

Familie Klassen wartet noch immer

Sie wollte eigentlich Ende März auswandern.

Wirtschaftskrise im Libanon

Wie «Life Agape Libanon» hilft.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch