Logo

Die Regierung Scholz und ihre künftige Politik

Radio
Life Channel
Reichstagsgebäude in Berlin | (c) hoch3media/Unsplash
14.12.2021
Ein politischer und gesellschaftlicher Wandel steht bevor.
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bereits die Vereidigung von Olaf Scholz zum neuen deutschen Bundeskanzler zeigte, dass ein politischer und gesellschaftlicher Wandel bevorsteht. Er verzichtete nämlich auf den religiösen Amtseid.

Im Koalitionsvertrag ist festgehalten, dass die Staatsleistungen für die Landeskirchen langfristig abgeschafft werden. Religionsunterricht und Militärseelsorge sollen jedoch erhalten bleiben, erklärt Uwe Heimowski. Er ist politischer Beauftragter der Deutschen Evangelischen Allianz im Bundestag.

Zurzeit ist noch unklar, wie sich das Verhältnis zwischen der Allianz und der Bundespolitik entwickeln wird. Als sicher gilt jedoch, dass die Kontinuität der vergangenen Jahre nicht mehr gewährleistet sein wird. Der politische Wandel wird sich generell auf die Bedeutung der Kirchen auswirken.

Heimowski freut sich, dass die Bewahrung der Schöpfung, soziale Fragen, Einkommen und die Flüchtlingsfrage eine Rolle spielen werden. Bedenken hat er jedoch bei Themen wie Leihmutterschaft, Schwangerschaftsabbruch und Transgender.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Schirmherr von 131 Allianzen

Der philippinische Bischof Efraim Tendero ist Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz.

ERF Medien-CEO Hanspeter Hugentobler im Gespräch

Über Veränderungen, Finanzen und Doppelrolle

(Ausser)gewöhnliche Vornamen

Ausgefallene Namen sind ein zweischneidiges Schwert.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch