Logo

Besa – Als Albaner im Zweiten Weltkrieg Juden halfen

Radio
Life Channel
13.09.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Albaner, welche im Zweiten Weltkrieg jüdische Flüchtlinge vor den Nationalsozialisten beschützt und sie aufgenommen haben? Dieser Umstand ist wenig bekannt.
 
Die Wanderausstellung Besa schafft bei dieser Wissenslücke Abhilfe. Nach dem Start in Basel im Mai wird die Ausstellung nun in Biel weitergeführt, sie dauert dort bis 20. September.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

ERF Medien berühren Menschen – Unsere finanzielle Situation

Sind wegen des Defizits im Jahr 2018 Sparmassnahmen angesagt?

Danken im Bundeshaus als Glanzpunkt

Eine Besuchsgruppe einer Freikirche bedankte sich bei zwei Poltikern.
Mehr «Weltweit»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten