Logo

Andere Probleme als das Coronavirus

Radio
Life Channel
Aufgehängte Wäsche, irgendwo in Russland | (c) Evgeny Nelmin/Unsplash
24.02.2021
Mario Mosimann ist von einem Einsatz in Sibirien zurückgekehrt.
 
In diesem Beitrag
Thema: Weltweit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mario Mosimann vom Hilfswerk AVC Schweiz ist von einem Einsatz in Sibirien zurückgekehrt. Er erzählt, dass die Corona-Pandemie für die dortigen Menschen kein Thema sei. Sie hätten nämlich andere Probleme und seien mit dem Überleben beschäftigt. Beispielsweise würden sie das Wasser für ihren Haushalt im Fluss holen, weil im Boden keine Wasserröhren-Infrastruktur vorhanden ist.

Für AVC bot die Corona-Pandemie im Sommer 2020 die Möglichkeit, den Menschen zu helfen und gleichzeitig über 1,5 Millionen Neue Testamente zu verteilen – was die Menschen sehr schätzten. Und statt auf mürrische traf er auf gastfreundliche Menschen mit familiärem Zusammenhalt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Sibirien – Leben unter schwierigen Umständen

Wie Menschen bei Minus 50 Grad ihr Leben meistern.

Coronavirus – Krise als Chance

Menschen zeigen sich solidarisch und helfen anderen.

Einsatz für die Ärmsten in Serbien

Paul Koller von «Hoffnung statt Armut» erzählt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch