Logo

30 Jahre Mauerfall – Was heute noch davon übrig ist

Radio
Life Channel
Menschen auf der Berliner Mauer | (c) Sue Ream/Wikipedia
08.11.2019
Wir blicken mit dem deutschen Pastoren Johannes Holmer zurück.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 9. November 1989 geschah, womit kaum einer so schnell gerechnet hatte: Die Berliner Mauer, welche die beiden Stadthälften seit August 1961 trennte, wurde geöffnet. Entsprechend ist dieser Tag in der deutschen Geschichte ein historisches Datum.

Die Geschehnisse haben auch Johannes Holmer geprägt, er ist Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Bülow im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Im Beitrag blickt er auf die damaligen Ereignisse zurück.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
Ab 14. Mai | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Umfrage zu 30 Jahre Mauerfall Berlin

Am 9. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet.

25 Jahre Mauerfall – Wenn Gebet Freiheit schafft

Während 28 Jahren trennte die Berliner Mauer die beiden Teile Berlins voneinander
Mehr «Weltweit»
Ein Angebot von TWR für chinesische ChristInnen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten