Logo

Tag der Kranken – Voll im Leben trotz Krankheit

Radio
Life Channel
(c) 123rf
03.03.2017
Gute vernetzte Kranke leben länger und gesunder.
 
In diesem Beitrag
Thema: Gesellschaft

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Tag der Kranken wurde 1939 von einer Ärztin gegründet, welche viel Kontakt mit Tuberkulose-Sanatorien hatte. Zu dieser Zeit mussten die Patienten monatelang in den Sanatorien bleiben und waren deshalb einsam. Der Kontakt zwischen Kranken und Gesunden sollte deshalb gefördert werden.
 
Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto «Ich bin voll im Leben!» Verschiedene Studien zeigen, dass kranke Menschen, welche gut vernetzt und in die Gesellschaft eingebunden sind, länger und gesunder leben als sozial Isolierte.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Norwegen 22 | Half Page
Anzeige
Flusskreuzfahrt 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

80 Jahre Tag der Kranken

Bei diesem Gedenktag stehen vor allem die Bedürfnisse von kranken Menschen im Vordergrund.

Lachen am Tag der Kranken

Lachen und Humor können durchaus als eine Art Medizin fungieren.

Jüdisches Museum Schweiz braucht mehr Platz

Das Museum möchte mehr Gegenstände ausstellen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch