Logo

Zoom: 10 Jahre nach dem Katastrophenherbst – eine Standortbestimmung

Radio
Life Channel
13.09.2011
11. September 2001: 9/11
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

11. September 2001, 9 Uhr Ortszeit: Zwei Passagierflugzeuge steuern direkt in die Twin Towers von New York. Tausende Menschen sterben. Es ist der Anfang einer beispiellosen Terrorserie.

27. September 2001, 10 Uhr: Ein bewaffneter IV-Rentner stürmt den Kantonsratssaal in Zug. Er erschiesst 14 Parlamentarier und richtet sich danach selbst. Die Schweiz hält den Atem an.

2. Oktober 2001, 15 Uhr: Die Swissair bleibt am Boden, Geld zum Fliegen ist keines mehr vorhanden. Ein Statussymbol der Schweiz ist nicht mehr.

Zehn Jahre sind seit diesen Ereignissen vergangen. Radio Life Channel spricht mit einer Journalistin, einem Polizeikommandanten und einem Piloten über ihre Erfahrungen vor zehn Jahren und die Veränderungen in ihrem Leben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Nach der Atomkatastrophe in Fukushima, ist die Welt nicht mehr dieselbe?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten