Logo

Wie Nationalrats-Newcomer die Bundesratswahl erlebt haben

Radio
Life Channel
«Salon du President», eines der Zimmer des Bundesrats | (c) Portal der Schweizer Regierung
11.12.2019
Die beiden Nationalräte Lilian Studer (EVP) und Andreas Gafner (EDU) erzählen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 11. Dezember 2019 hat die Vereinigte Bundesversammlung die Landesregierung für die nächsten vier Jahre gewählt, beziehungsweise bestätigt: Es wurden alle bisherigen Bundesräte und Bundesrätinnen wiedergewählt.

Mehrere NationalrätInnen waren zum ersten Mal bei einer solchen Wahl dabei, unter ihnen Lilian Studer (EVP Aargau) und Andreas Gafner (EDU Bern). Die beiden erzählen, wie sie die Wahl erlebten und welche Stimmung dabei herrschte.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Kündigungsinitiative | Half Page
Anzeige
AKJ Albis | Könige & Priester | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Mit Gott im Bundeshaus

Ein Gespräch mit Lilian Studer (EVP) und Andreas Gafner (EDU)

Wie läuft eine Bundesratswahl ab?

Unsere Bundeshauskorrespondentin erklärt.

Die Nacht vor der Bundesratswahl

Jeweils in der Nacht vor der Bundesratswahl schmieden die Parteien Allianzen und bereiten die Wahlen vor
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Andreas Münch ist der Leiter der Kunstsammlung des Bundes und öffnet für uns die Türen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten